Montag, 14. Januar 2013

DIY Armband

Hallo meine Lieben!
Auf meiner Facebook-Seite habe ich vor einiger Zeit mal ein Foto von meinem Armband von Calamita gepostet, das nach dem Vorbild des bekannten Labels LeChatVIVI gefertigt wurde. Ich habe es seither in einigen Schaufenstern bekannter Modeboutiquen in Salzburg entdeckt, allerdings meist wesentlich teurer als mein Exemplar. Ich trage nun schon lange den Gedanken mit mir herum, dieses Armband im DIY-Versuch zu starten.

 


DIY_Armband10_LeChatVIVIBerlin



 Hier seht ihr ein wunderschönes Exemplar von der Berliner Designerin Vivi, die hinter dem bereits oben erwähnten Label LeChatVIVI steckt. Vor fast 6 Jahren hat sie die Idee für diese Art von Armbändern entwickelt und ihr erstes Stück auf DaWanda verkauft. Dort habe ich auch folgendes Tutorial gefunden, dass die Designerin persönlich zusammengestellt hat. Ich freuen mich riesig über diese Anleitung und möchte sie euch nicht länger vorenthalten!!!

Das braucht Ihr:DIY_Armband1_LeChatVIVIBerlin

Und so geht’s:
Zuerst fädelt Ihr den Knopf auf das Lederband so auf, dass Ihr zwei gleiche Enden habt. Nah am Knopf macht Ihr einen Knoten. Dann schneidet ihr Euch ein Stück Garn zurecht und fädelt es auf die Nadel auf. Achtet bitte darauf, dass die Nadel nicht zu groß ist, denn sie muss zweimal durch das Loch von der Perle passen! Das Ende vom Garn fest an dem Lederband befestigen.

DIY_Armband02_LeChatVIVIBerlinDIY_Armband03_LeChatVIVIBerlin

Nun wird die erste Perle an das Lederband genäht. Dafür die Nadel um das Lederband legen und die Nadel durch die Perle ziehen, so dass die Nadel vor dem Lederband liegt. Den gesamten Faden durch die Perle ziehen und nun die Nadel hinter das Lederband legen und wieder durch die Perle nähen. Jetzt muss die Nadel vor dem Lederband liegen. Wenn Ihr das geschafft habt, nehmt Ihr die nächste Perle und legt die Nadel hinter das Lederband und näht so die nächste Perle an. Jetzt Perle für Perle annähen bis das Perlenband zweimal um Euer Handgelenk gewickelt werden kann. Den Faden zum Schluss versäubern.

DIY_Armband04_LeChatVIVIBerlinDIY_Armband05_LeChatVIVIBerlin
DIY_Armband06_LeChatVIVIBerlinDIY_Armband07_LeChatVIVIBerlin

Rechtshänder nehmen am besten beim Nähen die Lederbänder in die linke Hand und die Nadel mit dem Faden in die rechte Hand. Bei Linkshändern genau umgekehrt. Beim Nähen darauf achten, dass der Faden stramm am Lederband anliegt!
Nun den kleinen Anhänger aufziehen und drei Knoten in gleichmäßigen Abständen machen, so dass der Knopf zum Verschließen hindurchpasst. Das überstehende Ende vom Leder abschneiden. Fertig!

DIY_Armband08_LeChatVIVIBerlinDIY_Armband09_LeChatVIVIBerlin

Quelle:  http://blog.dawanda.com/



Viel Spaß beim Ausprobieren!

Modepuppe

 



Kommentare:

  1. Die Idee ist wirklich toll und das Ergebnis sieht echt süß aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    Das ist eine Tolle Idee. Die sind echt hübsch.

    Kannst ja auf meinem Blog auch mal vorbei schauen wenn du willst.

    Lg Chaotic Girl

    http://the-life-of-a-chaotic-girl.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schöner Blog :)
    Hast du Lust auf gegenseitiges Verfolgen?
    Wenn nicht wäre es trotzdem total nett wenn du mal vorbeischauen würdest :)
    Like M&V
    lg martha und vivi

    AntwortenLöschen
  4. klasse idee hoffe das krieg ich auch so hin.
    schaut auch bei mir mal rein, ja?
    http://kreacaro.blogspot.de/

    AntwortenLöschen